Rinderhirten RH gUG haftungsbeschränkt
Arbeitsreiten am Rind
 




Kooperationspartner

 Lehrgänge, Kurse, Schulungen, Seminare und/oder Trainings

Kooperationspartner-Logo

Lehrgänge, Kurse, Schulungen, Seminare und/oder Trainings von Kooperationspartner werden hier vorgestellt.
Für diese Lehrgänge, Kurse, Schulungen, Seminare und/oder Trainings über nimmt die
Rinderhirten RH gUG haftungsbeschränkt wie auch der Rinderhirten e.V. gemein. keine Haftung.
Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Ausschreibung, den Preisen, die Rechnungsstellung und die Durchführung der Lehrgänge, Kurse, Schulungen, Seminare und/oder Trainings sind ausschließlich die Kooperationspartner als Veranstalter verantwortlich.
Nur die AGB des Kooperationspartner als Veranstalter ist bindend.
Den 
Kooperations-Lehrgangs-Veranstalter erkennt man an dem Logo des Kooperationspartners oder in der Beschreibung steht der Name des Kooperationspartner / Veranstalters.
Rinder- und Rope-Kurse die von der Rinderhirten RH gUG haftungsbeschränkt wie auch der Rinderhirten e.V. gemein. anerkannt werden sind gekennzeichnet mit "RH Anerkennung"



RANCH ROPING – LEVEL I
Tagesveranstaltung: 06.APR 2024
KursID: 1953
Veranstalter: AWRA - Hans Karner
+43 664 75020995
office@arwa.at
Bei diesem Kurs wird das Fundament für das RANCH ROPING gelegt. Im Gegensatz zum Rodeo- und Team-Roping, geht es nicht darum, ein Rind so schnell wie möglich zu fangen! Vielmehr wird beim RANCH ROPING immer mit Ruhe, für Pferd und Rind so schonend wie möglich gearbeitet. Auch hier steht wieder das Wohl der uns anvertrauten Tiere im Vordergrund! Diese Art des Ropens wird euch Hans an diesem Tag zeigen
ARWA Infoseite

 "RH Anerkennung"

Tagesveranstaltung: 04.MAI 2024
KursID: 1768
Veranstalter: AWRA - Hans Karner
Wer wünscht es sich nicht? DAS Verlasspferd, das nichts aus der Ruhe bringt? Egal ob Englisch-, Freizeit-, Wander- oder Westernreiter – wir sprechen bei diesem Kurstag jeden interessierten Reiter an, der ein zuverlässiges Pferd haben möchte. Speziell für unsere werdenden Wrangler und dessen Pferd ist diese Ausbildung unabkömmlich
Für einen Wrangler der einen Viehtrieb macht, ist ein zuverlässiges Ranch Horse, das in jedem Terrain und in allen Situationen ruhig bleibt, von größter Bedeutung – nahezu eine Lebensversicherung. In diesem Level arbeiten wir an der Basis. Es wird sowohl an der Hand gearbeitet, als auch geritten.
ARWA Infoseite

"RH Anerkennung"

RANCH ROPING – LEVEL I
Tagesveranstaltung: 05.MAI 2024
KursID: 1962
Veranstalter: AWRA - Hans Karner
Bei diesem Kurs wird das Fundament für das RANCH ROPING gelegt. Im Gegensatz zum Rodeo- und Team-Roping, geht es nicht darum, ein Rind so schnell wie möglich zu fangen! Vielmehr wird beim RANCH ROPING immer mit Ruhe, für Pferd und Rind so schonend wie möglich gearbeitet. Auch hier steht wieder das Wohl der uns anvertrauten Tiere im Vordergrund! Diese Art des Ropens wird euch Hans an diesem Tag zeigen.
ARWA Infoseite

 "RH Anerkennung"

COW WORK – LEVEL I
07. JUN 2024 und 08.JUN 2024
KursID: 1948

Veranstalter: AWRA - Hans Karner
Entdecke die Freude an der Arbeit mit Rindern und Pferden auf authentische Art und Weise! Lass dich von der faszinierenden Welt der ruhigen Arbeit mit deinem Pferd am Rind überzeugen!

ARWA Infoseite

               "RH Anerkennung"

07.JUN 2024 und 08.JUN 2024  
KursID: 1948
Veranstalter: AWRA - Hans Karner
Entdecke die Freude an der Arbeit mit Rindern und Pferden auf authentische Art und Weise! Lass dich von der faszinierenden Welt der ruhigen Arbeit mit deinem Pferd am Rind überzeugen!
ARWA Infoseite
TRAININGSDAY – COW WORK
Tagesveranstaltung: 08.JUN 2024
KursID: 1951
Veranstalter: AWRA - Hans Karner
office@arwa.at
Dieses Training dient unseren Wranglern in Ausbildung, als auch unseren ausgebildeten Wranglern! Wir wollen hier durch regelmäßige Treffen als Team zusammenwachsen.

ARWA Infoseite

Rinderkurs für Rinderhirten
08. und 09. Juni 2024
Veranstalter: Uwe Apel

Was soll erarbeitet werden,
das Gymnastizierung des Pferdes.
Positionierung während der Rinderarbeit und 
Manöver für die Rinderarbeit

Rancho-Paradiso






 

Heike Uebelgünn
Sprockelhövel
r-uebelgünn@online.de

 

 

Geländes-Schulung
Die Gelände-Schulung wird von Heike Uebelgünn durchgeführt:
Der Reiter wird geschult wie reite ich einen Hang hoch oder wie reite ich runter, wie kann ich das Gelände lesen, ...
Durch die Schulung und Übungen lernt das Pferd auch sicher in diesem unwegsamen Gelände sich zu bewegen.



 

Julika Lehmacher
0178-9685092

 

Dieser Kurs ist an eine Stallgemeinschaft oder eine Gruppe von Reiter gerichtet. Der Kurs findet am Stall statt und die Pferde der Teilnehmer werden in das Seminar mit einbezogen.
Grundlagen der Anatomie
Woran erkenne ich Schmerzen bei meinem Pferd?
Ganganalyse / Wie erkenne ich Probleme?
Wie wirkt eine Massage? Massagetechniken.
Wann darf ich nicht massieren?
Praxisübungen an den Teilnehmerpferden




E-Mail
Anruf
Infos